Helsinki (SID) - NHL-Superstar Alexander Owetschkin verstärkt den Rekordweltmeister Russland bei der Eishockey-WM in Schweden und Finnland. Nach dem Aus in den Play-offs um den Stanley Cup mit den Washington Capitals wird der Stürmer für den Titelverteidiger im Viertelfinale am Donnerstag gegen die USA auflaufen. Das bestätigte der russische Verband am Dienstag.

Für den 27-Jährigen, der in der Hauptrunde zum dritten Mal Torschützenkönig der NHL war, ist es die neunte WM-Teilnahme. Owetschkin führte die Sbornaja 2008 in Quebec und 2012 in Helsinki zum Titel. Zudem nahm er an den Olympischen Spielen 2006 und 2010 teil.