Paris (dpa) - Am Eiffelturm ist es bei der Feier des neuen französischen Fußball-Meisters Paris Saint-Germain zu Ausschreitungen gekommen. Einige Fans zündeten am Abend Feuerwerkskörper, berichtete die Sportzeitung "L'Équipe" auf ihrer Internetseite. Auf einem Transparent sei die Aufschrift "Freiheit für die Ultras" zu lesen gewesen. Die Mannschaft zeigte sich den Fans demnach nur einige Minuten, eine auf der Seine geplante Bootstour wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt.