Barcelona (dpa) - Weltfußballer Lionel Messi wird dem spanischen Meister FC Barcelona in den kommenden zwei bis drei Wochen fehlen. Das teilte der Club mit.

Damit dürfte die Saison für den argentinischen Nationalspieler beendet sein. Beim 2:1-Erfolg Barças bei Atlético Madrid war die Oberschenkelverletzung neu aufgebrochen, die sich Messi im Champions-League-Spiel bei Paris Saint-Germain Anfang April zugezogen hatte. Nun müsse er "zwei bis drei Wochen pausieren", hieß es in einer Mitteilung des Vereins. Der Heilungsprozess werde "den Zeitpunkt der Rückkehr" bestimmen. Die Saison in Spanien endet am 1. Juni.

Mitteilung FC Barcelona, englisch