Madrid (SID) - Verteidiger Raphael Varane vom spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid ist erfolgreich am Knie operiert worden. Dies teilten die Königlichen am Dienstag mit. Der 20 Jahre alte französische Nationalspieler hatte sich am Wochenenende beim 1:1 von Real im Punktspiel bei Espanyol Barcelona einen Meniskusanriss im rechten Knie zugezogen.

Varane wird rund acht Wochen pausieren müssen und fällt somit für das Pokalfinale am kommenden Freitag zwischen Real und Atletico Madrid ebenso aus wie für die beiden Länderspiele der französischen Nationalmannschaft im Juni in Uruguay (5.) und in Brasilien (9.).