Kiel (dpa) - Der THW Kiel ist zum 18. Mal deutscher Handball-Meister. Die Mannschaft sicherte sich die Trophäe mit einem 31:25-Sieg über den Tabellenzweiten Rhein-Neckar Löwen. Drei Spieltage vor Saisonende sind die Kieler nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. Der THW ist außerdem DHB-Pokalsieger und strebt als Titelverteidiger erneut den Gewinn der Champions League an.