Moskau (AFP) UN-Generalsekretär Ban Ki Moon wird am Freitag in Moskau mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow über die Syrien-Krise sprechen. Wie das russische Außenministerium am Dienstag mitteilte, wird sich Ban von Donnerstag bis Sonntag in Russland aufhalten. Bei seinen Gesprächen mit Lawrow werde es um aktuelle internationale Fragen, insbesondere um die Krise in Syrien gehen, hieß es. Die USA und Großbritannien hatten sich am Montag dafür ausgesprochen, im Syrien-Konflikt den Druck auf die Regierung in Damaskus zu erhöhen.