Frankfurt/Main (dpa) - Dax und MDax haben ihre Rekordjagd am Mittwoch fortgesetzt. Zuletzt stieg der deutsche Leitindex um 0,24 Prozent auf 8359 Punkte.

Kurzzeitig hatte er bei 8368,06 Punkten erneut einen Rekord aufgestellt. Der Nebenwert MDax kletterte das erste Mal in seiner Geschichte über die Marke von 14 000 Punkten und stand zuletzt mit plus 0,58 Prozent bei 14 052 Punkten.

Für den TecDax ging es um 0,45 Prozent auf 967 Punkt nach oben. Der EuroStoxx 50 dagegen verbuchte leichte Verluste und fiel um 0,11 Prozent auf 2792 Punkte.