Kabul (AFP) Bei der Explosion einer Bombe im Westen Afghanistans und bei Kämpfen im Süden des Landes sind nach amtlichen Angaben mindestens zehn Polizisten getötet worden. Sechs Polizisten starben am Dienstag demnach, als in der westlichen Provinz Herat ein am Straßenrand deponierter Sprengsatz explodierte. Zu dem Anschlag bekannte sich zunächst niemand. Die Behörden schreiben derartige Attentate in der Regel den islamistischen Taliban zu, die für den Sturz der Regierung in Kabul kämpfen.