Jerusalem (AFP) Nach einem Angriff auf ein israelisches Militärfahrzeug auf den Golan-Höhen hat Israel die syrischen Streitkräfte vor weiterer Gewalt gewarnt. Sollten die Truppen von Präsident Baschar al-Assad die Sicherheit in der Region gefährden, werde dieser "die Konsequenzen tragen müssen", drohte Israels Armeechef Benny Gantz am Dienstag in einer Rede vor Studenten. Wie heftig der Angriff ausfiel, war unklar.