Washington (AFP) Der US-Elektronikkonzern Apple hat den Vorwurf der Steuertrickserei zurückgewiesen. Noch vor der Anhörung von Konzernchef Tim Cook im Senat erklärte Apple am Dienstag, das Unternehmen zahle eine "außerordentliche Summe" an Steuern in den USA und sei der "vielleicht größte Unternehmensteuerzahler" in den Vereinigten Staaten. Im vergangenen Steuerjahr habe sich diese Summe auf fast sechs Milliarden Dollar (4,7 Milliarden Euro) belaufen.