Frankfurt/Mai (dpa) - Nach dem deutlichen Rücksetzer vom Vortag ist der deutsche Aktienmarkt zum Wochenschluss wieder freundlich gestartet.

Der Dax legte in den ersten Minuten um 0,29 Prozent zu auf 8375 Punkte. Tags zuvor hatte er wegen der Unsicherheit um die wirtschaftliche Verfassung des Impulsgebers China sowie die weitere US-Geldpolitik eine zwölftägige Gewinnserie abgebrochen und 2,10 Prozent verloren.

Der MDax stieg am Freitagmorgen um 0,40 Prozent auf 14 040 Punkte und der TecDax stieg um 0,41 Prozent auf 964 Punkte. Für den EuroStoxx 50 ging es um 0,30 Prozent nach oben auf 2785 Punkte.