Wiesbaden (Deutschland) (AFP) Insgesamt 13.900 Studenten haben im vergangenen Jahr ein Deutschlandstipendium erhalten. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte, stieg die Zahl der Stipendiaten verglichen mit dem Jahr 2011 deutlich um 159 Prozent. Allerdings lassen sich die Zahlen kaum vergleichen, weil das neue Programm erst zum Sommersemester 2011 eingeführt worden war, während die meisten Studiengänge zum Wintersemester beginnen.