Berlin (AFP) Die Pläne für ein Endlagersuchgesetz stoßen bei Umweltverbänden weiter auf heftigen Widerstand. Mehrere Organisationen teilten am Freitag mit, dass sie sich auch nicht an dem vom Bundesumweltministerium Ende Mai dazu geplanten Diskussionsforum beteiligen wollen. Dieses wurde als Alibiveranstaltung kritisiert.