Berlin (AFP) Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat nach eigenen Angaben keine frühzeitigen Kenntnisse über die Verzögerungen beim Bau des Hauptstadtflughafens BER gehabt. "Ich hatte keine Informationen gehabt, dass der Eröffnungstermin nicht gehalten werden kann", sagte er am Freitag vor dem Untersuchungsausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses zum Pannenflughafen. Er habe erst im Mai 2012 erfahren, dass wenige Wochen später geplante Eröffnung verschoben werden musste. Eine persönliche Verantwortung für die mehrfache Verschiebung der Eröffnung übernahm Wowereit nicht.