Cap d'Antibes (Frankreich) (AFP) Eine Wohltätigkeitsgala mit der US-Schauspielerin Sharon Stone als Auktionatorin hat der amerikanischen Aids-Stiftung amfAR rund 19,3 Millionen Euro eingebracht. Wie der Modedesigner Kenneth Cole am Freitag bekanntgab, hatten sich am Vorabend im Rahmen des Filmfestivals von Cannes zahlreiche Leinwandstars in dem legendären Hotel Eden Roc am Cap d'Antibes eingefunden. Unter den rund 900 Gästen waren unter anderen Nicole Kidman, Leonardo DiCaprio, Janet Jackson, Paris Hilton und die französische Schauspielerin Audrey Tautou.