St. Louis (SID) - UEFA-Cup-Sieger FC Chelsea und Manchester City aus der englischen Premier League haben den Fans auf ihrer US-Tour viel Spektakel geboten. In einem Testspiel am Donnerstag in St. Louis (Bundesstaat Missouri) gelang den Citizens ein 4:3 (0:2)-Sieg, nachdem sie bereits 0:3 zurückgelegen hatten. Für das Team des vor dem Aus stehenden Trainers Rafa Benitez trafen Demba Ba (15.), Cesar Azpilicueta (44.) und Oscar (54.), ehe ManCity aufwachte. Javier Garcia (61.) und ein Doppelpack des ehemaligen Wolfsburger Bundesliga-Profis Edin Dzeko (64./85.) sorgten für den Ausgleich, ehe Micah Richards in der 90. Minute die spektakuläre Aufholjagd krönte.

Am Samstag (Ortszeit) spielen die Teams im Yankee Stadium von New York im Rahmen ihrer US-Tour erneut gegeneinander.