Delmenhorst (SID) - Die Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und Eintracht Braunschweig haben sich mit Kantersiegen gegen Kreisligisten in die Sommerpause verabschiedet. Im Testspiel beim SV Atlas Delmenhorst gewann Werder mit 20:0 (5:0), vor 4000 Zuschauern war Nachwuchsspieler Johannes Wurtz mit sechs Treffern erfolgreichster Torschütze des Tabellen-14. der abgelaufenen Spielzeit. Aufsteiger Braunschweig gewann beim SV Viktoria Königslutter mit 15:0 (9:0).

Für das Bremer Trainer-Gespann Wolfgang Rolff, Matthias Hönerbach und Michael Kraft war es nach der Entlassung von Thomas Schaaf das letzte Spiel auf der Bank der Norddeutschen.