London (AFP) Die Hilfsorganisation Oxfam hat die EU eindringlich vor einer Lockerung des Waffenembargos gegen Syrien gewarnt. Wenn die EU-Außenminister kommende Woche über das heikle Thema beraten, müssten sie eine Verschärfung des Embargos beschließen, erklärte Oxfam am Freitag. Denn die Lieferung von Waffen in das Bürgerkriegsland könne "verheerende Folgen" haben, sagte die Waffenkontrollexpertin der Gruppe, Anna Macdonald.