New York (dpa) - Die zweifache Hochsprung-Weltmeisterin Blanka Vasic hat nach fast zweijähriger Verletzungspause ein spektakuläres Comeback gefeiert. Beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in New York siegte die langjährige Rivalin von Ariane Friedrich mit dem Meetingrekord von 1,94 Metern vor der Schwedin Emma Green Tregaro und der Amerikaner Brigetta Barrett, die beide 1,91 Meter erreichten. Die 29-jährige Kroatin litt seit 2011 an diversen Fußverletzungen - von einer Knochenabsplitterung im Knöchel bis zur bakteriellen Infektion.