Neustadt in Holstein (dpa) - Die vor der westafrikanischen Küste entführten Seeleute des deutschen Containerschiffes "Hansa Marburg" sind wieder frei - nach Verhandlungen mit den Entführern. Die vier Besatzungsmitglieder sind schon nach Deutschland gebracht worden und unverletzt. Sie stammen aus der Ukraine, Russland und dem Inselstaat Kiribati im Pazifik. Das Containerschiff war vor gut einem Monat im Golf von Guinea von Piraten angegriffen worden.