Köln (SID) - Stephan Abel geht in seine fünfte Amtszeit als Präsident des Deutschen Hockey-Bundes (DHB). Der 59-Jährige erhielt beim 51. Ordentlichen DHB-Bundestag in seiner Heimatstadt Köln 1398 Stimmen bei 47 Gegenstimmen. Abel ist seit 2005 im Amt.

Die ehemalige Rekord-Nationalspielerin Britta Becker-Kerner wurde ohne Gegenstimme ins Amt der Vizepräsidentin Leistungssport gewählt. Sie löst damit Michael Green ab, der aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand.