Langenburg (dpa) - Prinz Charles besucht heute seine Verwandtschaft auf Schloss Langenburg bei Heilbronn. Der passionierte Biobauer will auf einer Konferenz über Ökolandbau und regionale Lebensmittel sprechen. Am Nachmittag landet Charles - ohne Camilla - in Baden-Württemberg und trifft sich mit Industriebossen, Bauern und Verwandtschaft. Der britische Thronfolger bleibt eine Nacht im Schloss Langenburg, bevor er nach Osteuropa weiterfliegt. Der 64-Jährige setzt sich unter anderem für Natur- und Klimaschutz ein.