Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Korrektur in der Vorwoche hat der deutsche Aktienmarkt fester geschlossen. Marktbeobachter maßen der Entwicklung allerdings nicht allzu große Bedeutung bei, da der Handel wegen fehlender konjunktureller Impulse sowie feiertagsbedingt geschlossener Börsen in London und New York in ruhigen Bahnen lief. Der Dax legte um 0,94 Prozent auf 8383,30 Punkte zu. Der Kurs des Euro zeigte sich kaum bewegt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,2939 Dollar festgesetzt.