Stuttgart (AFP) Das Innenministerium in Baden-Württemberg verweigert einem Zeitungsbericht zufolge dem NSU-Untersuchungsausschuss des Bundestags Akten über eine V-Person. Die Akten seien per Beweisbeschluss am 24. April angefordert worden, eine letzte Mahnfrist sei am Freitag abgelaufen, sagte der Ausschussvorsitzende Sebastian Edathy (SPD) der "Stuttgarter Zeitung" (Montagsausgabe).