Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat Sportdirektor Robin Dutt die Freigabe aus seinem bis Ende 2016 laufenden Vertrag erteilt.

Damit kann Dutt als Trainer zum Bundesligisten Werder Bremen wechseln.