München (SID) - Party Teil zwei: Bayern München plant nach dem möglichen Triple-Gewinn aus deutscher Meisterschaft, Champions-League-Titel und DFB-Pokal noch einmal mit seinen Fans eine große Feier in der Innenstadt. Nach der Rückkehr aus Berlin vom Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart werden die frisch gekürten Könige von Europa am Sonntag in einem offenen Doppeldecker-Bus durch München fahren und sich den Anhängern präsentieren.

Der Bus soll um 14.30 Uhr in Nähe der Münchner Freiheit starten und von dort via Ludwigstraße, Dienerstraße und Landschaftsstraße bis zum Marienplatz gelangen. Gegen 16.00 Uhr will Oberbürgermeister Christian Ude den FC Bayern dann auf dem Rathausbalkon in Empfang nehmen.

Ab 15.00 Uhr sollen die Fans auf dem Marienplatz bereits auf die Ankunft der Mannschaft eingestimmt werden. Weitere Einzelheiten zu den Feierlichkeiten werden im Laufe der Woche bekannt gegeben, teilte der FC Bayern auf Anfrage mit.

Vor gut zwei Wochen hatten die Münchner den Gewinn der 23. Meisterschaft gemeinsam mit den Anhängern gefeiert. Nach dem Sieg in der Königsklasse in Wembley gegen Borussia Dortmund war die Party jedoch wegen des am Samstag (20.00 Uhr/Sky und ARD) bevorstehenden Endspiels im DFB-Pokal in Berlin ausgefallen.