Neuss (dpa) - Wegen befürchteter Racheakte von Rockern hat die Polizei in Neuss in Nordrhein-Westfalen mehrere Männer festgenommen. Ein 26-Jähriger in einem Hells-Angels-T-Shirt war von drei Angreifern leicht verletzt worden. Daraufhin versammelten sich in der Nacht rund 30 vorbestrafte Männer. Die Polizei startete einen Großeinsatz mit Hubschrauber und 32 Streifenwagen, sechs Männer wurden vorläufig festgenommen, Waffen, Drogen und ein Auto wurden sichergestellt.