Madrid (AFP) Bei der Suche nach der bekannten niederländischen Volleyballspielerin Ingrid Visser hat die spanische Polizei zwei Leichen gefunden, bei denen es sich Medienberichten zufolge um die 35-Jährige und ihren Partner Lodewijk Severein handeln soll. "Es wurden zwei Leichen gefunden und wir versuchen jetzt, sie zu identifizieren", sagte ein Polizeisprecher am Montag in Murcia. Spanische Medien berichteten ihrerseits unter Berufung auf Ermittlerkreise, dass es sich um das seit zwei Wochen vermisste niederländische Paar handele. Im Zusammenhang mit dem Fall seien zwei Verdächtige festgenommen worden.