Istanbul (AFP) Die syrische Opposition hat von der Europäischen Union eine Entscheidung für Waffenlieferungen an die Gegner von Präsident Baschar al-Assad gefordert. Als Zusammenschluss der Aufständischen erklärte die Nationale Koalition am Montag, für die EU sei "die Stunde der Wahrheit" gekommen. Die Bevölkerung in Syrien "verlangt Waffen, um sich zu schützen", sagte der Sprecher der Nationalen Koalition, Chaled al-Saleh, der Nachrichtenagentur AFP. Al-Saleh äußerte sich vor dem Hintergrund des Treffens der EU-Außenminister in Brüssel, die am Montag erneut über die Frage der Waffenlieferungen berieten.