Paris (AFP) Frankreichs Staatschef François Hollande hat Eile im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa angemahnt. "Im Kampf (um Arbeitsplätze) ist Zeit der entscheidende Faktor", sagte Hollande am Dienstag bei einer Konferenz in Paris, bei der eine Initiative zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa vorgestellt werden sollte. So müssten vorhandene Mittel zur Förderung von Jobs für junge Menschen schneller freigegeben werden. Europa sei derzeit angesichts der hohen Zahl jugendlicher Arbeitsloser "nicht glücklich", junge Menschen dürften nicht "ohne Perspektive" gelassen werden.