Lille (AFP) Vor den Augen ihrer sieben Kinder hat sich eine Frau in Nordfrankreich selbst in Brand gesetzt. Die etwa 40 Jahre alte Frau erlag am Dienstag ihren Verletzungen, wie das Bürgermeisteramt von Haubourdin in der Nähe von Lille am Abend mitteilte. Sie hatte sich am Vortag im Beisein ihrer ein bis 21 Jahre alten Kinder angezündet. Zwei der Kinder versuchten den Angaben zufolge noch, ihre Mutter zu retten, ein drittes alarmierte die Rettungskräfte.