Dresden (dpa) - Die SG Dynamo Dresden bleibt in der 2. Fußball- Bundesliga. Das Team des voraussichtlich scheidenden Trainers Peter Pacult gewann das Relegations-Rückspiel gegen den Drittliga-Dritten VfL Osnabrück mit 2:0. Damit machte der 16. der 2. Bundesliga die 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel am vorigen Freitag wett. Vor der Partie hatte das MDR-Fernsehen berichtet, dass Pacult Dynamo verlassen werde. Vonseiten des Vereins wurde dies zunächst nicht bestätigt.