Madrid (SID) - Daniel Carvajal von Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen steht offenbar vor einer Rückkehr zum spanischen Vize-Meister Real Madrid. Das hat Reals Präsident Florentino Pérez in einem seiner seltenen Interviews in der Nacht von Montag auf Dienstag angekündigt.

"Ich glaube, dass er zurückkommen wird. Er ist einer von uns", erklärte Pérez im Gespräch mit dem Radiosender Cadena SER. Der Abwehrspieler könnte bei den Königlichen eine Lücke in der Abwehr schließen, da Michael Essien wohl Trainer José Mourinho zum FC Chelsea folgen wird. Carvajal absolvierte von 2010 bis 2012 68 Spiele für die zweite Mannschaft des spanischen Rekordmeisters.

Der 21 Jahre alte rechte Außenverteidiger Carvajal, Mitglied der spanischen U21-Auswahl, gehört zu Stammbesetzung von Bayer. Leverkusen hatten den pfeilschnellen Abwehrspieler im vergangenen Sommer für fünf Millionen Euro Ablöse verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2017 ausgestattet.