Rom (AFP) Ein italienischer Ingenieur hat vor seinem Suizid einen Abschiedsbrief hinterlassen, in dem er den skandalumwitterten Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi um den Schutz seiner Familie bittet. Der milliardenschwere Medienmogul möge sich um seine schwangere Frau und fünfjährige Tochter kümmern, da er den staatlichen Institutionen misstraue, schrieb der Mann laut einem Bericht der italienischen Nachrichtenagentur Ansa vom Dienstag. Er selbst habe über Berlusconi "stets Gutes gesagt", er selbst habe als Ingenieur versagt. Der 44-Jährige erhängte sich in seinem Haus in der süditalienischen Gemeinde Castro.