Berlin (dpa) - Der Schauspieler Joachim Król gibt seine Rolle als Frankfurter "Tatort"-Kommissar Frank Steier auf. Das teilte seine Agentur mit. Der 54-Jährige werde im November seinen siebten und letzten Fall drehen. Bereits im vergangenen Jahr hatte Nina Kunzendorf an seiner Seite als Ermittlerin aufgehört. Die Entscheidung habe Król mit dem Hessischen Rundfunk abgestimmt: "Nina fehlt mir", sagt er zur Begründung. Wann der letzte Król-"Tatort" ausgestrahlt wird, ist noch offen.