Köln (SID) - Der ehemalige Box-Weltmeister Felix Sturm kämpft gegen Predrag Radosevic (Montenegro) um eine neue Titel-Chance. Gewinnt der 34-Jährige den Ausscheidungskampf am 6. Juli in der Dortmunder Westfalenhalle, ist er Pflichtherausforderer von IBF-Champion Daniel Geale (Australien), gegen den er im September seinen Titel verloren hatte.

"Klar ist: Ich will zurück an die Spitze - und habe meinen Weltmeistertitel fest im Visier", sagte Mittelgewichtler Sturm, dessen letzter Kampf im Februar gegen Sam Soliman nachträglich annulliert wurde, da der Australier gedopt war. "Mit dieser Entscheidung ist uns Gerechtigkeit widerfahren", sagte Sturms Manager Roland Bebak dem Express.

Der 28-jährige Radosevic ist in 27 Kämpfen unbesiegt und die Nummer vier im Ranking der International Boxing Federation (IBF).