Stuttgart (AFP) Mercedes-Benz ruft in Deutschland etwa 6000 Fahrzeuge der aktuellen A-Klasse in die Werkstätten. Eine Sollbruchstelle in der Abdeckung des Beifahrer-Airbags könne fehlerhaft sein, sagte ein Firmensprecher am Dienstag in Stuttgart.