Münster (dpa) - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) rechnet bis Ende des Jahres mit einer kleinen Entlastung für die Fernverkehrsflotte der Bahn.

"Ich gehe davon aus, dass bis Ende 2013 die ersten - ich weiß nicht ob es zwei oder vier sein werden - der bestellten 16 ICE ausgeliefert und zugelassen sind", sagte er bei der Eröffnung einer Ausstellung für Fahrwegtechnik in Münster.

Nach mehrmaliger Verzögerung hätten acht der 16 Hochgeschwindigkeitszüge des Typs Velaro von Siemens im Dezember 2012 den Betrieb aufnehmen sollen. Der Einsatz wurde aber kurzfristig abgesagt, weil die Software für die Leit- und Sicherungstechnik nicht einwandfrei funktionierte.

Pressebereich Messe