Sydney (AFP) Erstmals seit ihrer Einweihung vor gut 80 Jahren wird die berühmte Harbour Bridge in Sydney neu gestrichen. Das Wahrzeichen der australischen Metropole werde einer Rundum-Renovierung unterzogen, teilte am Donnerstag die Regierung des Bundesstaates New South Wales mit. Mit dem neuen Anstrich werden 50 Maler etwa zwei Jahre lang beschäftigt sein, die Kosten werden auf umgerechnet rund 15 Millionen Euro geschätzt. Es ist das erste Mal seit der Eröffnung 1932, dass die Brücke neu angemalt wird.