Berlin (dpa) - Der FC Bayern München muss im DFB-Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart am Samstag auf Abwehrchef Dante und Mittelfeldspieler Luiz Gustavo verzichten.

Der Champions-League-Sieger gibt die beiden Profis wegen der Vorbereitung auf den Confederations Cup für die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft frei. Dante und Luiz Gustavo müssen bis Samstag um 16 Uhr (21 MESZ) in Rio de Janeiro sein. Ansonsten dürften sie laut Sportdirektor Carlos Alberto Parreira nicht am Confed Cup teilnehmen. "Wir werden die beiden Spieler freigeben", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge in München.