Rio de Janeiro (SID) - Das für den kommenden Sonntag geplante Fußball-Länderspiel zwischen WM-Gastgeber Brasilien und England zur Eröffnung des grundsanierten Maracana-Stadions von Rio de Janeiro ist abgesagt worden. Ein Richter hatte zuvor die Sicherheitsbedingungen in der legendären Arena für nicht ausreichend befunden. Das Maracana ist einer der Spielorte des Confed Cups (15. bis 30. Juni), der als Generalprobe für die WM im kommenden Jahr gilt.