Berlin (dpa) - Kurz vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit François Hollande ist aus der Unions-Fraktion scharfe Kritik am französischen Präsidenten laut geworden. Die heftige Kritik Hollandes an den Reformvorschlägen der EU-Kommission widerspreche Geist und Buchstaben europäischer Vereinbarungen und Verträge, sagte Unions-Fraktionsvize Andreas Schockenhoff. Wer so rede, rüttele an Grundfesten der EU. Hollande hatte sich zuvor Reformvorgaben aus Brüssel in scharfer Form verbeten. Merkel wird am Nachmittag in Paris erwartet.