Prag (AFP) Das Hochwasser in Tschechien bahnt sich seinen Weg in Richtung der deutschen Grenze. Die Moldau erreichte nach Angaben der Behörden in der Hauptstadt Prag am Dienstag ihren Scheitelpunkt, während die Wassermassen weiter nach Norden zogen.