Mönchengladbach (SID) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach bestreitet am 13. Juli ein Testspiel beim Zweitligisten FC Ingolstadt. Die Begegnung im Rahmen des Trainingslagers am Tegernsee wird um 19.00 Uhr angepfiffen. Für die Mannschaft von Trainer Lucien Favre wird die Begegnung das dritte Spiel der Vorbereitung, vor der Reise ins Trainingslager geht es gegen den Oberligisten VfL Rhede (30. Juni) und den belgischen Erstligisten Lierse SK (6. Juli). Trainingsauftakt ist am 24. Juni (11.00 Uhr).