Wetzlar (SID) - Handball-Bundesligist HSG Wetzlar hat sich für die kommende Saison mit Spielmacher Florian Laudt verstärkt. Der 29-Jährige wechselt vom Zweitligisten TV Hüttenberg an die Lahn und unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Vor dem Duell beim deutschen Meister THW Kiel am Mittwoch (20.15 Uhr) kann sich der Tabellenachte ab der nächsten Spielzeit auf das neue Duo mit Adnan Harmandic auf der Rückraum-Mitte-Position freuen.