Washington (dpa) - Im Zusammenhang mit den Giftbriefen an Präsident Barack Obama und einen US-Senator ist gegen einen 41 Jahre alten Kampfsporttrainer aus Mississippi Anklage erhoben worden. Wie das Justizministerium in Washington mitteilte, muss der Mann sich unter anderem wegen des Besitzes eines biologischen Kampfstoffes und Bedrohung des Präsidenten verantworten. Der Mann war im April festgenommen worden, nachdem die mit dem hochgiftigen Eiweißstoff Ricin präparierten Briefe an Obama und den Senator in Poststellen des Weißen Hauses und des Kapitols abgefangen worden waren.