Kapstadt (dpa) - Der Prozessbeginn gegen den Paralympics-Star Oscar Pistorius ist auf den 19. August vertagt worden. Dies beschloss das Magistratsgericht in Pretoria.

Der 26-jährige Pistorius ist wegen Mordes an seiner Freundin Reeva Steenkamp (29) angeklagt. Er sagt, er habe sie versehentlich erschossen, weil er einen Einbrecher im Haus vermutete.

Der 26-jährige Angeklagte betrat schweigend im dunklen Anzug den überfüllten Gerichtssaal. Es war der erste Gerichtstermin seit Februar, als ein Richter Pistorius gegen Kaution freiließ.

Website Pistorius

Channel 5 Dokumentation und Interview mit Steenkamps