Madrid (AFP) Die Zahl der Arbeitslosen in Spanien ist im Mai im dritten Monat in Folge gesunken. Im Vergleich zum Vormonat sank die Zahl der arbeitslos gemeldeten Spanier um rund 98.000 oder 1,97 Prozent auf 4,89 Millionen, wie das Arbeitsministerium in Madrid am Dienstag mitteilte. Bereits im April war ein Rückgang um 0,91 Prozent, im März um 0,1 Prozent registriert worden.