New York (dpa) - Die Hoffnung auf eine anhaltende Versorgung der Aktienmärkte mit billigem Geld hat den Dow Jones Industrial gestützt. Der Dow ging nach zwei Verlusttagen mit einem Plus von 0,53 Prozent auf 15 040,62 Punkte aus dem Handel. Der Euro zog kräftig an und kostete zuletzt 1,3247 US-Dollar.