Berlin (AFP) Nach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Sonntag auch Bundespräsident Joachim Gauck die vom Hochwasser betroffenen Gebiete besuchen. Wie das Bundespräsidialamt am Donnerstag mitteilte, will Gauck zunächst am Sonntagmorgen in Halle an der Saale an einem Gottesdienst teilnehmen. Anschließend sind demnach Gespräche mit Helfern sowie weiteren betroffenen Bürgern vorgesehen.